Datenschutz

Jeder ist für sein Tun und sein Nicht-Tun selbst verantwortlich! Vielen Dank an alle, die mit gesundem Menschenverstand handeln."

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber HYPNO-MIND.CH mit Sitz in Ramlinsburg, Schweiz informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmässigen Abständen wieder durchzulesen.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind oder Zweifel an der Integrität der Website von HYPNO-MIND.CH haben, klicken Sie bitte auf den folgenden Link um diese Website zu verlassen. >> Verlassen

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Als Websitebetreiber erhebt HYPNO-MIND.CH keine Reichweiten-Messungen über den Zugriff auf seine Webseite durch Google-Analytics oder ähnliche Plattformen. Ausgenommen sind die Erhebungen durch den Hosting-Partner im Rahmen des Hosting-Angebots. Details dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Hosting-Partners. >>  https://www.biztec.ch/datenschutz.html

Cookies

Diese Website verwendet Cookies im Rahmen des Betriebs des Content Management Systems WordPress, welches die Website beherbergt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative:
http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website:
http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website:
http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber nutzt Ihre freiwillig erfassten personenbezogenen Daten nur im Rahmen des eigenen Betriebes und gibt diese nicht an Dritte weiter. Gespeicherte Daten werden gelöscht, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer im Rahmen von Buchungen von Dienstleistungen. Die Erfassung von Referenzen erfolgt freiwillig und ist auf Wunsch des Klienten anonymisiert (d.h. auf Vorname, Vorname mit erstem Buchstaben des Nachnamens, Initialen oder einem Pseudonym reduziert) dargestellt.

Sie können die Inhalte dieser Website auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf schriftlichen Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben ausserdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmässig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@hypno-mind.ch

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (siehe unten) oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

HYPNO-MIND.CH
Dominik Monti
Zelgliring 18
CH-4433 Ramlinsburg

Datenschutz Version 1.6 vom 21.05.2018